zurück

   
     
  

 


Jochen Weeber – Herr Lundqvist nimmt den Helm ab

Lesung mit Akkordeon

 

Loris ist 15 Jahre alt, hat Duchenne Muskelschwund und einen großen Traum ... 
in seinem Roman "Herr Lundqvist nimmt den Helm ab", der Presse und Leser gleichermaßen berührt hat, erzählt der Reutlinger Autor und Moderator von ‚Poesie & Pommes’ Jochen Weeber eine tragikomische Geschichte, die sich auf liebevolle Weise mit Krankheit, Liebe und Tod beschäftigt. Umrahmt von kurzen Akkordeonstücken, nimmt Weeber seine Zuhörer mit auf eine eindrucksvolle Reise zwischen kleinen Lügen und großer Elternliebe. 

„Skurril, traurig und auch lustig" (SWR) 

„Lachen und Trauer auf engstem Raum“ (Reutlinger Generalanzeiger)

 

 

 

    

Samstag 16. November 2019 / 20 Uhr / 15,– Euro

 

 

   Ausstellung:  Vernissage – Midissage – Finissage
   Konzert:  Vom Ohr direkt unter die Haut       
   Lyrikperformance:  Gedichte szenisch und musikalisch gestaltet  
   Lesung:  Autoren und Sprachkünstler lesen eigene und andere Texte
   Kabarett:  Kleiner Raum – große Wirkung  
   Kinderprogramm:  Schattenspiel – Puppentheater – Märchenlesungen  
   Vortrag: Themen die bewegen, vom Experten vorgestellt
   Offene Bühne:  Gäste präsentieren selbstverfasste Texte oder Songs              
   Rabentipp:  Empfehlung einer Veranstaltung außerhalb der Rabenbühne