zurück

   
     
  



Stefan Mönkemeyer – Fingerstyle Guitar vom Feinsten

Meisterhafte und gefühlvolle Gitarrenmusik

 

Aus einer Musikerfamilie stammend, entdeckte Stefan mit 16 Jahren seine Liebe zur Gitarre. Seitdem hat diese ihn nicht mehr losgelassen - oder auch umgekehrt :-).

Stefan’s Repertoire enthält Blues-, Jazz-, Balladen- und Folkelemente. Eigene Kompositionen mischt er bei seinen Auftritten mit Coversongs.

Beeinflusst durch verschiedene Stilistiken spielt Stefan Mönkemeyer seine „Fingerstyle“-Gitarrenmusik mal einfühlsam-zart, dann wieder bluesig-groovig. Geschmackvolle, filigrane Gitarrenmusik zum Entdecken, Genießen und Wohlfühlen.

Stefan Mönkemeyer gelingt mit seiner Musik die perfekte Verbindung von virtuosem Gitarrenspiel und eingängigem Songwriting. Musik, die Menschen wirklich berührt.

Außerhalb Deutschlands spielte Stefan erfolgreich Konzerte, auf Festivals und Kulturveranstaltungen in Frankreich, Kanada, Australien, Großbritannien und Österreich.

 

Pressestimmen:

"...der über außerordentliche Fähigkeiten an der akustischen Gitarre verfügt.“ (Bluesnews, Ausgabe 46, Juli 2006)

"...Mönkemeyer hat ein vorzügliches Fingerstyle-Album eingespielt, das in vielerlei Hinsicht Spaß macht...seine akkurate Technik. ... erfahren routinierte, spannende - und je nach Vorlage - entweder sehr getreue oder kreative Interpretationen. Aber auch bei Eigenkompositionen weiß der Mitdreißiger zu überzeugen.“ (Akustik-Gitarre, Ausgabe 03/07)

”Stefan ist ein ganz hervorragender Gitarrist...” (Radiosendung Bluescorner vom 26.02.2007)

”Stefan ist ein sehr versierter Gitarrist...” (Radiosendung Rockin’ XXL vom 18.05.2007)

 

Hörproben:

Morning sun - Stefan Mönkemeyer

Bluesomania - Stefan Mönkemeyer

The best things in my life - Stefan Mönkemeyer

 
 
   

Samstag 9. März 2019 / 20 Uhr / 15,– Euro

 

 

   Ausstellung:  Vernissage – Midissage – Finissage
   Konzert:  Vom Ohr direkt unter die Haut       
   Lyrikperformance:  Gedichte szenisch und musikalisch gestaltet  
   Lesung:  Autoren und Sprachkünstler lesen eigene und andere Texte
   Kabarett:  Kleiner Raum – große Wirkung  
   Kinderprogramm:  Schattenspiel – Puppentheater – Märchenlesungen  
   Vortrag: Themen die bewegen, vom Experten vorgestellt
   Offene Bühne:  Gäste präsentieren selbstverfasste Texte oder Songs              
   Rabentipp:  Empfehlung einer Veranstaltung außerhalb der Rabenbühne