zurück

   
     
  




„Du Vaddr, sag amole ..."

 

Heiter-philosophische Anekdoten vom Räble und seinem Vater.
Das warmherzige Zwiegespräch zwischen dem kleinen Räble und seinem Vater bringt Jung und Alt immer wieder auf's Neue zu Schmunzeln.

Text und Schauspiel: Rudi Korbel
Schattenspiel: Angelika Deffner

 

 

 

 

 
 
   

Sonntag 7. April 2019 / 17 Uhr / 15,– Euro

 

 

   Ausstellung:  Vernissage – Midissage – Finissage
   Konzert:  Vom Ohr direkt unter die Haut       
   Lyrikperformance:  Gedichte szenisch und musikalisch gestaltet  
   Lesung:  Autoren und Sprachkünstler lesen eigene und andere Texte
   Kabarett:  Kleiner Raum – große Wirkung  
   Kinderprogramm:  Schattenspiel – Puppentheater – Märchenlesungen  
   Vortrag: Themen die bewegen, vom Experten vorgestellt
   Offene Bühne:  Gäste präsentieren selbstverfasste Texte oder Songs              
   Rabentipp:  Empfehlung einer Veranstaltung außerhalb der Rabenbühne