zurück

   
     
  


 

Bitter Green

Songklassiker von John Denver, Simon & Garfunkel, James Taylor und vielen anderen

Upon the bitter green she walked the hills above the town
Echo`d to her footsteps as soft as Eider down. Gordon Lightfoot

Barbara Gräsle: Gesang, Gitarre
Stephan Kalinke: Bass, Gesang
Andreas Mack: Akkordeon, Gesang

 

Hören was glücklich macht!

Jedes Lied hat seine eigene Geschichte! Doch was steckt hinter dem Song? Das erfahren Sie auf unterhaltsame Art und Weise an diesem Abend! BitterGreen präsentiert Humorvolles, Spannendes und Unerwartetes mit einem breit gefächerten Repertoire, das von der englischsprachigen Singer-Songwriter-Szene der 70-Jahre mit James Taylor, Billy Joel und John Denver und dem Westcoastsound der Eagles, bis in den deutschsprachigen Raum eines Herbert Grönemeyer oder Udo Lindenberg reicht.

Die drei Vollblutmusiker von BitterGreen, allen voran die studierte und preisgekrönte Gitarristin Barbara Gräsle, haben die Lieder mit viel Liebe zum Detail außergewöhnlich  arrangiert. Hören Sie filigrane Akustikversionen und originelle Kompositionen mit Cajon, Bluegrass-Mandoline, fetzigem Banjo und fanfarenähnlichem Akkordeon, gepaart mit dreistimmigem Harmoniegesang.

Tauchen Sie ein in die Stimmung und Atmosphäre der Songs! 

www.bitter-green.de

 
 
   

Samstag 13. April 2019 / 20 Uhr / 15,– Euro

 

 

   Ausstellung:  Vernissage – Midissage – Finissage
   Konzert:  Vom Ohr direkt unter die Haut       
   Lyrikperformance:  Gedichte szenisch und musikalisch gestaltet  
   Lesung:  Autoren und Sprachkünstler lesen eigene und andere Texte
   Kabarett:  Kleiner Raum – große Wirkung  
   Kinderprogramm:  Schattenspiel – Puppentheater – Märchenlesungen  
   Vortrag: Themen die bewegen, vom Experten vorgestellt
   Offene Bühne:  Gäste präsentieren selbstverfasste Texte oder Songs              
   Rabentipp:  Empfehlung einer Veranstaltung außerhalb der Rabenbühne