zurück

   
     
  




Jordan&Marcel – World Jazz Music 

Einzigartig und magisch
Gitarre: Marcel Cestari 
Accordeon: Jordan Djevic

 

Wenn man etwas als "moderne Musik" bezeichnen kann, dann ist es das, was der Akkordeonist Jordan Djević in Zusammenarbeit mit dem Gitarristen Marcel Cestari präsentiert. Eine außergewöhnliche Synthese zwischen Akkordeon mit Einsatz von Loop Station, Distorsion, Wah-Wah-Effekten in Verbindung mit "Fingerstyle"-Gitarre. Das ist in jedem Sinne einfach "Wahnsinn". Durch ihre eigenen Kompositionen und die Einflüsse von Jazz, Rock und Balkan gründen diese beiden Musiker einen eigentümlichen, unverwechselbaren Stil, welcher sicherlich als World Jazz Music bezeichnet werden kann. Einzigartig und magisch ... kurz – pure music!!!

Jordan Djevic und Marcel Cestari sind seit 2013 zusammen auf der Bühne.

Die beiden Musiker haben einen persönlichen Stil und einen seltsamen "Blickwinkel" auf die Musik.

2010 hat Jordan beim Montreux Jazz Festival gespielt. Im gleichen Jahr hat er Marcel kennegelernt und zusammen mit ihm nach der ersten Probe, entschieden ein Duo zu gründen.

Im Jahr 2014, hat das Duo "Jordan&Marcel" ihre erste CD für CDBABY aus Amerika herausgebracht.

www.jordanandmarcel.com

www.youtube.com

 
   

Freitag 20. Oktober 2017 / 20 Uhr / 15,– Euro

 

 

   Ausstellung:  Vernissage – Midissage – Finissage
   Konzert:  Vom Ohr direkt unter die Haut       
   Lyrikperformance:  Gedichte szenisch und musikalisch gestaltet  
   Lesung:  Autoren und Sprachkünstler lesen eigene und andere Texte
   Kabarett:  Kleiner Raum – große Wirkung  
   Kinderprogramm:  Schattenspiel – Puppentheater – Märchenlesungen  
   Vortrag: Themen die bewegen, vom Experten vorgestellt
   Offene Bühne:  Gäste präsentieren selbstverfasste Texte oder Songs              
   Rabentipp:  Empfehlung einer Veranstaltung außerhalb der Rabenbühne